+421917592255
Mo-FR: 9:00 bis 18:00

Fiberglassverbundbewehrung 12 mm

Artikelnr. GCR-12mm

- Grafische Darstellung des Ersatzes von Metallverstärkungen auf die Fiberglassverbundbewehrung gleicher Festigkeit (Herunterladen)

- Die tabelle des möglichen ersatzes von Metallverstärkungen auf die Fiberglassverbundbewehrung ngm gleicher festigkeit bei der beanspruchung der konstruktionen auf zug (Herunterladen)

- Vergleich der physikalisch-mechanischen eigenschaften von stahl und fiberglassverbundbewehrung CG (Herunterladen)

- Wirkungsvoller Einsatz von der Fiberglassverbundbewehrung CG (Herunterladen)

Die wichtigsten Vorteile der Fiberglassverbundbewehrung im Vergleich zur Stahlbewehrung: niedrige Kosten, dreimal höhere Zugfestigkeit\Reißfestigkeit, viermal geringeres Gewicht, überlegene Korrosionsbeständigkeit, 100% Betonhaftung, geringe Wärmeleitfähigkeit, Radiotransparenz, Dielektrikum.

Vergleich mit Analogen



Technische Daten
Metallbewehrung Klasse
A-III (A400C)
Nichtmetallische komposite
Fiberglassverbundbewehrung
1
Zeitliche Zugfestigkeit, MPa
360
1200
2
Elastizitätsmodul, MPa
200000
Nicht weniger 55 000
3
Dichte, t/m3
7,85
2,0-2,1
4
Koeffizient der Wärmeleitfähigkeit
Watt/m2*⁰C
58
0,35
5
Korrosionsbeständigkeit zu
den korrosiven Medien
unterliegt der Korrosion mit der
Eisenrostentwicklung

nichtkorrodierender Werkstoff der ersten Chemikalienbeständigkeitsgruppe
 (u.a. im alkalischen Beton-Medium)

6
Leitungsfähigkeit
Leiter
Dielektrikum
7
Durchmesser der hergestellten Profile, mm
von 6 bis 80 mm
von 4 bis 36 mm
8
Profillänge
Stäbe 6-12 m lang
Durchmesser von 4 bis 10 mm - in Buchten mit der Länge von bis zu 150 m,
Durchmesser bis 36 mm - beliebige Länge bis 12 m

9
Dauerstandfestigkeit
Nach den Baustandards
vorhergesagte Nutzungsdauer – nicht
weniger 80 Jahre

10
Ökonomie und Logistik
7-9 Kilo Stahlbewehrung werden im Durchschnitt durch den Einsatz von 1 Kilo der kompositen
Fiberglassverbundbewehrung bei dem Ersatz gleicher Festigkeit ersetzt.